Hilfe und Beratung zu Corona-Folgen

Unternehmensberatung Berlin durch Unternehmensberater Reinhard Strempel

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer selbständigen Tätigkeit von den Folgen der Corona Krise betroffen sind, finden Sie hier eine Zusammenstellung möglicher Maßnahmen und eine Linkliste zu Ansprechpartnern und weitergehenden Informationen.
Gerne stehe ich Ihnen mit meiner Beratung zur Seite.

Für meine Beratungen können Sie öffentliche Fördermittel in Höhe von 100% / max. 4.000 Euro erhalten.
100% Zuschuss von Beratungskosten für Unternehmen, die von den Corona-Folgen betroffen sind: Über die BAFA-Beratungskostenförderung werden meine Beratungskosten bis zu 4.000 Euro komplett übernommen (ausgenommen Mehrwertsteuer).

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit möglichen Maßnahmen. Beachten Sie, dass diese Maßnahmen in Art, Zusammensetzung und Umfang unbedingt mit Sorgfalt an die individuelle Situation anzupassen sind und kein Ersatz für individuelle Beratungen darstellen.

  • Beantragen Sie Kurzarbeitergeld.

  • Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Finanzamt und den Sozialversicherungsträgern zwecks Stundung von Zahlungen auf.

  • Verhandeln Sie mit Vermietern, Lieferanten, Versicherungen über ein verlängertes Zahlungsziel, eine Reduzierung/Aussetzung von Raten, einen Aufschub oder Teilverzicht.

  • Reduzieren Sie Ihre Fixkosten, beachten Sie aber auch die langfristigen Folgen, wenn Sie Ihr Geschäft wieder starten wollen.

  • Wie hoch ist Ihr Kapitalbedarf in den nächsten drei Monaten?

  • Führen Sie eine monatsweise Liquiditätsplanung für die nächsten 12 Monate durch.

  • Prüfen Sie die Möglichkeit öffentliche Liquiditätshilfen und Zuschüsse in Anspruch zu nehmen.

  • Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Hausbank hinsichtlich einer Verringerung der Kapitaldienstbelastung bzw. einer Ausdehnung Ihrer Kreditlinie auf. Bereiten Sie das Gespräch vor.

  • Können Sie Ihr Geschäft online oder als Lieferdienst weiterführen?

  • Planen Sie für die Zeit nach der Krise.

  • Nutzen Sie individuelle Beratungsangebote.

Aktives Kundenmanagement

Gehen Sie aktiv auf Ihre Kunden zu. Kommunizieren Sie offen mit den Kunden zur Situation Ihres Betriebs und den Interessen der Kunden. Verhandeln Sie Termine, Konditionen etc. nach.

Passen Sie Ihre Leistungen, Dienste der neuen Situation an.

Zu Fragen oder für einen Gesprächstermin sprechen Sie mich unverbindlich an: Tel. 030 827 027 56 | info@reinhardstrempel.de

Zur Erstberatung
Zur Erstberatung